Startseite » ISTP: Stärken und Schwächen

ISTP: Stärken und Schwächen

ISTP-Stärken

  • Gute Zuhörer
  • Normalerweise selbstbewusst
  • Im Allgemeinen optimistisch und lustig im Umgang mit Menschen
  • Praktisch und realistisch, sie gehen mit den täglichen Sorgen um
  • Fühlen sich durch Konflikte oder Kritik nicht bedroht
  • Sind in der Lage, eine Beziehung mit relativer Leichtigkeit zu verlassen, wenn sie vorbei ist
  • Sie sind in der Lage, Strafen zu verhängen, auch wenn sie kein Interesse daran haben
  • Sie respektieren die Bedürfnisse anderer nach Raum und Privatsphäre

ISTP-Schwächen

  • Da sie ganz in der Gegenwart leben, haben sie Schwierigkeiten mit langfristigen Bindungen
  • Nicht von Natur aus gut darin, Gefühle und Emotionen auszudrücken
  • Sie haben kein Gespür für die Gefühle anderer und können manchmal unsensibel sein
  • Neigen dazu, übermäßig privat zu sein und einen Teil von sich selbst zurückzuhalten
  • Sie brauchen viel persönlichen Freiraum, den sie nicht gerne einnehmen
  • Sie freuen sich über Action und Aufregung und können die Dinge anheizen, um diese zu erzeugen

Fast alle ISTP’s werden die folgenden Eigenschaften an sich selbst erkennen. Sie sollten diese Stärken annehmen und verbessern:

  • Sie haben eine natürliche Fähigkeit, sich zu konzentrieren. Diese Fähigkeit ermöglicht es ihnen, großartige Sportler, Tänzer und Musiker zu sein.
  • Sie haben eine angeborene, anmutige Verbindung mit der physischen Welt.
  • Sie sind in hohem Maße im Einklang mit ihrer physischen Umgebung und haben daher ein gut entwickeltes ästhetisches Empfinden. Sie wissen Schönheit zu schätzen.
  • Sie sind außergewöhnliche Problemlöser in Notsituationen. Sie können die aktuelle Situation schnell erfassen und sofort logische Schritte einleiten, um das Problem zu kontrollieren. Da die ISTP ihre Logik auf der Grundlage ihrer persönlichen Erfahrung anwenden, wird ihre Fähigkeit zur Fehlersuche immer besser, je mehr Erfahrung sie sammeln. Aus diesem Grund sind ISTP, die Mechaniker, Techniker und Computeranalytiker sind, oft  “Gurus” in ihrem Bereich
  • Sie sind sehr sinnliche und erdverbundene Menschen. Sie haben in der Regel eine gute Portion Sex-Appeal und strahlen attraktive Sinnlichkeit aus.

ISTP, die ihr extravertiertes Einfühlungsvermögen so weit entwickelt haben, dass sie regelmäßig Informationen objektiv aufnehmen, werden diese ganz besonderen Fähigkeiten nutzen können:

  • Sie haben eine attraktive und überzeugende Persönlichkeit und sind bei den meisten Menschen sehr beliebt
  • Sie sind in der Regel recht intelligent und können schwierige Probleme durcharbeiten
  • Sie verstehen die Vorteile von engen Beziehungen und wissen, wie man diese Beziehungen unterstützt
  • Sie können so ziemlich jede Aufgabe bewältigen, die ihnen gestellt wird

Die meisten der schwächeren Eigenschaften, die bei ISTPs zu finden sind, sind darauf zurückzuführen, dass ihre dominante Funktion des Introvertierten Denkens die Persönlichkeit sehr dominiert. In solchen Fällen kann ein ISTP einige oder alle der folgenden Schwächen in unterschiedlichem Ausmaß zeigen:

  • Der ISTP bleibt in einem “Trott” stecken und tut nur die Dinge, die ihm bekannt sind
  • Der ISTP sträubt sich und lehnt alles ab, was sein eigenes Erfahrungs- und Weltbild nicht unterstützt
  • Sie entscheiden sich dafür, sich mit Menschen zu umgeben, die ihre eigene Lebensweise unterstützen
  • Sie können übermäßig paranoid gegenüber sozialen Organisationen und Institutionen werden
  • Sie können unwissentlich oder unbedacht die Gefühle anderer Menschen verletzen
  • Sie wissen vielleicht gar nicht, wie sie ihre innere Welt anderen gegenüber sinnvoll ausdrücken können
  • Sie sind sich vielleicht überhaupt nicht bewusst, welche Art der Kommunikation oft wünschenswert ist und was (bis zu einem gewissen Grad) in einer intimen Beziehung erwartet wird.
  • Unter Stress können sie intensive Emotionen zeigen, die in keinem Verhältnis zur Situation zu stehen scheinen.

Um als Individuum zu wachsen, muss sich der ISTP darauf konzentrieren, so viele Informationen wie möglich aufzunehmen. Er oder sie muss sich selbst erlauben, in Situationen zu geraten, in denen er sich nicht unbedingt wohlfühlt oder die anders sind als die Situationen, die sie normalerweise im Leben wählen würden. Der beste Weg für den ISTP, als Person zu wachsen, ist, sich neuen Erfahrungen zu öffnen. Seien Sie sich der Tendenz bewusst, loszurennen und etwas “Neues” zu tun, das eigentlich nur eine andere Gelegenheit ist, eine bekannte Fähigkeit auszuüben. Ihre Aufgabe als Person, die an persönlichem Wachstum interessiert ist, ist es, die Welt auf eine wirklich objektive Weise zu verstehen.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN ISTP:

ISTP: Typenbeschreibung
ISTP: Beziehungen
ISTP: Regeln & Ratschläge