Startseite » ISFP: Beziehungen

ISFP: Beziehungen

ISFP’s sind warmherzige, sanfte Menschen, die ihre Verpflichtungen ernst nehmen und sehnen sich nach lebenslange Beziehungen. Sie sind sehr private Menschen, die ihre wahren Gefühle und Meinungen für sich behalten oder vor anderen verbergen. Dies kann dazu führen, dass sie sich in ihren intimen Beziehungen ständig nach ihren Partnern richten, was zu Problemen führen kann, wenn ihre Partner sich nicht der eigenen Gefühle bewusst sind. Einige ISFP, die die Angewohnheit haben, ihre Bedürfnisse und Gefühle nicht ihre Bedürfnisse und Gefühle nicht auszudrücken, finden sich im Laufe ihres Lebens in Situationen wieder in denen sie sich von anderen überschattet, übersehen oder sogar “mit Füßen getreten” fühlen. Diese Gefühle können den ISFP dazu bringen, verbittert zu werden und entweder ihre Beziehungen aufzugeben oder ihre Beziehungen zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. Obwohl dieses Problem manchmal beim ISFP-Typ beobachtet wird, scheint es bei denjenigen ISFP nicht aufzutreten, die ihre Gefühle konsequent gegenüber denjenigen ausdrücken, die ihnen am nächsten stehen. Diese ISFP-Typen haben eine sehr positive, warme Einstellung zum Leben und zur Liebe und erliegen nicht dem Risiko Beziehungen zu finden, in denen sie als selbstverständlich angesehen oder ausgenutzt werden. ISFPs geben sich große Mühe, ihren Partnern zu gefallen. Sie sind sehr loyal und unterstützend, mit einer tiefen Fähigkeit zur Liebe. Sie verabscheuen Konflikte und Zwietracht. Sie legen großen Wert darauf, so gesehen und verstanden zu werden, wie sie sind. Sie brauchen Raum, um ihr Leben auf ihre eigene Art und Weise zu leben, und respektieren das Bedürfnis anderer nach Raum.

Der ISFP ist ein sehr spezielles Individuum, das eine Karriere und Beziehungen braucht, die besonders sind. Sie brauchen eine Karriere, die mit ihrem starken Kern innerer Werte übereinstimmt. Da sie es vorziehen, im gegenwärtigen Moment zu leben und sich die Zeit zu nehmen, ihn zu genießen, kommen sie nicht gut mit einigen der schnelllebigeren Unternehmensumgebungen zurecht. Sie brauchen viel Raum und Freiheit. Wenn sie ihren natürlichen Fähigkeiten freien Lauf lassen, finden sie vielleicht einen wunderbaren Künstler in sich selbst. Fast jeder bedeutende Künstler der Welt war ein ISFP.

ISFP’s haben im Allgemeinen die folgenden Charaktereigenschaften:

  • Gutes Bewusstsein für ihre Umgebung
  • Leben im gegenwärtigen Moment
  • Genießen ein langsameres Tempo – sie nehmen sich gerne Zeit, um den gegenwärtigen Moment zu genießen
  • Sie beschäftigen sich nicht gerne mit Theorie oder abstraktem Denken
  • Sie sind treu und loyal gegenüber Menschen und Ideen, die ihnen wichtig sind
  • Nehmen die Dinge ernst, auch wenn es oft so aussieht, als ob sie es nicht tun
  • Besondere Bindung zu Kindern und Tieren
  • Ruhig und zurückhaltend, außer bei Menschen, die sie sehr gut kennen
  • Vertrauensvoll, sensibel und freundlich
  • Serviceorientiert; sie sind angetrieben, anderen zu helfen
  • Äußerst ausgeprägter Sinn für ästhetische Schönheit
  • Neigen zu Originalität und Unkonventionalität
  • Lernen am besten durch praktisches Training
  • Hassen es, sich an strenge Zeitpläne und Vorschriften zu halten
  • Brauchen Raum und Freiheit, um Dinge auf ihre eigene Art zu tun
  • Abneigung gegen banale Routineaufgaben, aber bereit, sie auszuführen, wenn es nötig ist

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN ISFP:

ISFP: Typbeschreibung
ISFP: Stärken & Schwächen
ISFP: Regeln & Ratschläge