Startseite » INTP: Stärken und Schwächen

INTP: Stärken und Schwächen

INTP-Stärken

  • Sie empfinden Liebe und Zuneigung für die ihnen Nahestehenden, die fast kindlich ist in ihrer Reinheit
  • Im Allgemeinen sind sie entspannt und locker
  • Gehen sehr enthusiastisch an Dinge heran, die sie interessieren
  • Reich an Phantasie und Kreativität
  • Fühlen sich durch Konflikte oder Kritik nicht persönlich bedroht
  • Sind in der Regel nicht anspruchsvoll, mit einfachen täglichen Bedürfnissen

INTP-Schwächen

  • Nicht von Natur aus im Einklang mit den Gefühlen anderer; reagieren langsam auf emotionale Bedürfnisse
  • Nicht von Natur aus gut darin, ihre eigenen Gefühle und Emotionen auszudrücken
  • Neigen dazu, anderen gegenüber misstrauisch zu sein
  • Normalerweise nicht gut in praktischen Dingen, wie z.B. Geldmanagement
  • Sie haben Schwierigkeiten, schlechte Beziehungen zu verlassen
  • Sie neigen dazu, Konfliktsituationen zu “verdrängen”, indem sie sie ignorieren, oder aber sie “explodieren” in heftiger Wut

Menschen mit dem Persönlichkeitstyp INTP sind globale Denker. Sie sehen alles als eine riesige Entität, die miteinander verbunden ist, und suchen nach Wissen über diese Entität. Sie suchen ständig nach der Wahrheit und haben höchsten Respekt vor der Wahrheit. Für den INTP ist es nicht leicht, eine Schlussfolgerung über die Wahrheit zu ziehen. Ihre Hilfsfunktion der extravertierten Intuition erlaubt es ihnen, die vielen Komplexitäten in unserer Welt zu erfassen, und sie sind getrieben jede dieser Komplexitäten zu berücksichtigen, bevor sie zu einer Schlussfolgerung kommen. Sobald sie eine Schlussfolgerung gezogen oder eine Wahrheit entdeckt haben, sind sie sehr wählerisch, was die Art und Weise angeht, wie diese Wahrheit ausgedrückt und verstanden wird. Sie wollen wissen, dass die Prinzipien ihres Verständnisses richtig verstanden wurden, und verlangen absolute Präzision und Korrektheit von anderen, wenn sie diese Prinzipien beschreiben. Sie wenden diese Standards auch an sich selbst an, wenn sie ihr Wissen weitergeben. Wenn sie sich die Zeit nehmen, ihre Kommunikation so zu entwickeln, dass sie ihre eigene Zustimmung findet, können sie extrem gute pädagogische Schreiber sein.

Der INTP ist am glücklichsten in Situationen, in denen er regelmäßig Logik anwenden kann, um Wahrheiten aufzudecken. Ihre Fähigkeit, bei diesen Bemühungen effektiv zu sein, wie auch ihre Fähigkeit, mit Menschen umzugehen und sich mit ihrem Platz in der Welt wohlzufühlen, hängt hängt zum großen Teil von der Entwicklung der extravertierten Intuition ab. Obwohl sie mehr einfache Bedürfnisse an zwischenmenschliche Beziehungen haben als die meisten anderen Typen, ist es sehr wichtig, dass sie ihre extravertierten Beziehungen aufrechterhalten, anstatt Alleingänge zu machen.

INTPs, die sich isolieren, fühlen sich selten glücklich oder erfolgreich. Das Gefühl des INTPs Erfolg hängt von ihren Möglichkeiten ab, ihren aktiven Verstand zu trainieren, ihre Möglichkeiten Wahrheit zu suchen und zu finden, und vom Zustand ihrer Beziehungen und ihres extravertierten Lebens.

Nahezu alle INTPs werden die folgenden Eigenschaften an sich selbst erkennen:

  • Sie haben eine natürliche Fähigkeit, sich zu konzentrieren, wenn sie an einem Problem arbeiten. Sie können sich völlig auf ein Problem konzentrieren und es mit erstaunlicher Geschwindigkeit und Genauigkeit bearbeiten.
  • Da ihre logischen Fähigkeiten von ihren Erfahrungen abhängig sind, werden ihre Fähigkeiten mit der Zeit zunehmen.
  • INTPs mit Erfahrung werden oft als die “Gurus” ihrer Berufe angesehen.
  • Ihr Respekt für Präzision in der Kommunikation verleiht ihnen die Fähigkeit, ihre Ideen und Entdeckungen in vollem Umfang zu vermitteln.
  • Sie sind in der Regel recht intelligent und können schwierige Konzepte erfassen.
  • Sie sind oft jovial und gutmütig und haben einen guten Sinn für Humor.
  • Sie sind in persönlichen Beziehungen nicht übermäßig anspruchsvoll und haben einfache tägliche Bedürfnisse.
  • Es ist oft einfach und angenehm, mit ihnen zu leben.

INTPs, die ihre extravertierte Intuition so weit entwickelt haben, werden die folgenden Fähigkeiten erhalten:

  • Sie können außergewöhnlich intelligent sein und bahnbrechende Entdeckungen machen.
  • Mit einem ausgeprägten Verständnis für ihre Umwelt und der Fähigkeit, sehr schnell zu handeln, können sie gute Sportler sein.
  • Sie sind typischerweise in der Lage, ihre Ideen prägnanter zu kommunizieren als der durchschnittliche INTP
  • Sie verstehen die Vorteile von engen Beziehungen und wissen, wie sie diese Beziehungen zu unterstützen und zu verbessern.

Die meisten der schwächeren Eigenschaften, die bei INTPs zu finden sind, sind darauf zurückzuführen, dass ihre dominante Funktion des Introvertierten Denkens die Persönlichkeit so sehr dominiert, dass alle anderen Funktionen nur dazu da sind, dem Introvertierten Denken zu dienen. In solchen Fällen kann ein INTP einige oder alle der folgenden Schwächen in unterschiedlichem Ausmaß zeigen:

  • Der INTP bleibt in einem “Trott” stecken und tut nur die Dinge, die ihm bekannt und bequem sind.
  • Der INTP sträubt sich und lehnt alles ab, was sein eigenes Erfahrungs- und Weltbild nicht unterstützt. Wenn sie wahrnehmen, dass etwas nicht logisch ist, lehnen sie es als lehnen sie es als unwichtig ab.
  • Sie lehnen Menschen ab, die anders denken oder leben als sie selbst.
  • Sie können extrem bissig und beleidigend gegenüber anderen sein.
  • Sie können sich von der Gesellschaft isolieren.
  • Sie können übermäßig paranoid gegenüber sozialen Organisationen und Institutionen werden die versuchen, sie zu kontrollieren.
  • Sie können unwissentlich oder unbedacht die Gefühle anderer verletzen.
  • Sie wissen vielleicht gar nicht, wie sie ihre innere Welt anderen gegenüber sinnvoll ausdrücken können.
  • Sie sind sich vielleicht überhaupt nicht bewusst darüber, welche Art der Kommunikation oft wünschenswert ist und (bis zu einem gewissen Grad) in einer intimen Beziehung erwartet wird.
  • Wenn sie dazu gedrängt werden, Verpflichtungen oder emotionale Bindungen einzugehen, kann es sein, dass sie eine Beziehung komplett ablehnen.
  • Unter Stress können sie intensive Emotionen zeigen, die in keinem Verhältnis zur Situation zu stehen scheinen.
  • Sie erkennen möglicherweise grundlegende soziale Prinzipien nicht an, wie z. B. angemessene Kleidung und allgemeines Verhalten.

Fast alle der oben beschriebenen problematischen Eigenschaften lassen sich in unterschiedlichem Maße dem allgemeinen INTP-Problem zuschrieben, nur Informationen aufzunehmen, die sich auf die eigene Lebenserfahrung beziehen oder ihre eigene Lebenserfahrung unterstützen. Der INTP wird dazu getrieben, mit seiner Welt zu arbeiten und sie zu verstehen, indem er Logik (eine unmittelbare, räumliche, “unscharfe” Logik) auf die aktuelle Situation anwendet.

Obwohl sie im Allgemeinen versuchen, Wahrheiten aufzudecken, haben sie nicht immer ein Ziel im Sinn, das sie durch den logischen Prozess erreichen wollen. Der Akt oder Prozess der Anwendung von Logik ist lohnend für den INTP. In ihrem Eifer für die Befriedigung, die sich aus der Bewältigung eines Problems ergibt, bringen sich INTPs oft selektiv in Situationen, in denen sie die Möglichkeit haben, diese Fähigkeiten zu trainieren.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN INTP:

INTP: Typbeschreibung
INTP: Beziehungen
INTP: Regeln & Ratschläge