Startseite » INTP: Beziehungen

INTP: Beziehungen

INTPs leben in fantastischen Welten in ihrem Kopf, die voller Fantasie und Aufregung sind. Folglich finden sie manchmal, dass die äußere Welt im Vergleich dazu verblasst. Dies kann zu einem Mangel an Motivation führen, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. INTPs werden wahrscheinlich nicht einen sehr großen Kreis von bedeutenden Beziehungen in ihrem Leben haben. Sie haben eher einige wenige sehr enge Beziehungen, die sie mit großer Wertschätzung und großer Zuneigung halten. Da der Hauptfokus und die Aufmerksamkeit des INTP nach innen gerichtet ist, um Klarheit von abstrakten Ideen zu suchen, sind sie nicht von Natur aus auf die emotionalen Gefühle und Bedürfnisse anderer ausgerichtet. Es ist schwierig, sie gut kennen zu lernen, und sie halten Teile ihrer selbst zurück, bis die andere Person sich als “würdig” erwiesen hat, die Gedanken des INTPs zu hören. Da er Wissen und Intelligenz über alles andere stellt, wird der INTP bevorzugt den Umgang mit Menschen suchen, die er für intelligent hält. Sobald der INTP sich auf eine Beziehung eingelassen hat, neigt er dazu, sehr treu und loyal zu sein, und bilden zärtliche Bindungen, die rein und geradlinig sind. Der INTP hat kein Interesse oder Verständnis für Spielchen in Bezug auf Beziehungen. Wenn jedoch etwas passiert, das der INTP als unvereinbar ansieht, wird er die Beziehung verlassen und nicht zurückblicken.

INTPs haben eine besondere Gabe, Theorien und Möglichkeiten zu generieren und zu analysieren, um sie zu beweisen oder zu widerlegen. Sie haben eine große Einsicht und sind kreative Denker, die die es ihnen ermöglicht, komplexe abstrakte Gedanken schnell zu erfassen. Sie haben auch außergewöhnlich logische und rationale Gedankengänge, die es ihnen ermöglichen, Theorien gründlich zu analysieren, um die die Wahrheit über sie zu aufzudecken. Da der INTP davon getrieben ist, Klarheit in der Welt zu suchen, haben wir bei diesem Persönlichkeitstyp eine glückliche Übereinstimmung von Wunsch und Fähigkeit. INTPs werden am glücklichsten sein in Berufen, die ihnen ein hohes Maß an Autonomie erlauben, in denen sie hauptsächlich allein an der Entwicklung und Analyse komplexer Theorien und Abstraktionen arbeiten können, wobei das Ziel ihrer Arbeit die Entdeckung einer Wahrheit ist.

INTPs haben im Allgemeinen die folgenden Eigenschaften:

  • Sie lieben Theorie und abstrakte Ideen
  • Wahrheitssucher – sie wollen Dinge verstehen, indem sie die zugrunde liegenden Prinzipien verstehen
  • Schätzen Wissen und Kompetenz über alles
  • Haben sehr hohe Ansprüche an ihre Leistung, die sie auch an sich selbst stellen
  • Unabhängig und originell, möglicherweise exzentrisch
  • Arbeiten am besten allein und schätzen Autonomie
  • Sie wollen weder führen noch folgen
  • Abneigung gegen alltägliche Details
  • Interessieren sich nicht besonders für die praktische Anwendung ihrer Arbeit
  • Kreativ und einfühlsam
  • Zukunftsorientiert
  • Gewöhnlich brillant und einfallsreich
  • Vertrauen mehr auf ihre eigenen Einsichten und Meinungen als auf andere
  • Sie leben hauptsächlich in ihrem eigenen Kopf und scheinen distanziert zu sein und unbeteiligt gegenüber anderen Menschen

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN INTP:

INTP: Typbeschreibung
INTP: Stärken & Schwächen
INTP: Regeln & Ratschläge