Startseite » ESTP: Stärken und Schäwchen

ESTP: Stärken und Schäwchen

ESTP-Stärken

  • Kann sehr charmant sein
  • Witzig, clever und beliebt
  • Sinnlich
  • Nicht persönlich bedroht durch Konflikte oder Kritik
  • Klarer Kopf in Notsituationen
  • Enthusiastisch und lebenslustig, sie versuchen, alles zum Vergnügen zu machen
  • Sie genießen es, ihre Lieben mit großen Geschenken zu überhäufen (sowohl eine Stärke als auch eine Schwäche)

ESTP-Schwächen

  • Kein natürliches Gespür für die Gefühle anderer
  • Nicht von Natur aus gut im Ausdrücken von Gefühlen und Emotionen
  • Kann andere versehentlich mit unsensibler Sprache verletzen
  • Kann sehr gut mit Geld umgehen, ist aber auch sehr risikoreich im Umgang damit
  • Sie leben in der Gegenwart und sind normalerweise keine guten Planer für die Zukunft.
  • Sie können sich angewöhnen, Konflikte zu ignorieren, anstatt sie zu lösen.
  • Sie gehen nicht von Natur aus lebenslange Verpflichtungen ein
  • Neigen dazu, sich leicht zu langweilen
  • Neigen eher als andere Typen dazu, Beziehungen schnell zu verlassen, wenn sie sich langweilen
  • Sie genießen es, ihre Lieben mit großen Geschenken zu überhäufen (sowohl eine Stärke als auch eine Schwäche)

Mit einer dominanten Funktion des Extravertierten Fühlens haben Menschen mit dem ESTP-Persönlichkeitstyp ein erhöhtes Bedürfnis nach sensorischer Erfahrung mit ihrer physischen Umgebung. Der ESTP fühlt sich am wohlsten, wenn er das Leben als ein großes Spiel betrachten kann bei dem sie all ihre Fähigkeiten einsetzen müssen, um zu gewinnen. In einem solchen Spiel-Szenario wird der ESTP höchstwahrscheinlich der Gewinner sein, da kein anderer Persönlichkeitstyp so schnell ist.

ESTP’s haben eine erstaunliche Fähigkeit, Menschen in einem Augenblick einzuschätzen und eine genaue Vorstellung ihrer Motive zu bekommen. Der ESTP kann nicht anders, als diese Fähigkeit zu nutzen, sie ist für ihn ganz natürlich. Der ESTP hat auch ein starkes Bedürfnis, mit seiner unmittelbaren physischen Umgebung zu interagieren. Dieses Bedürfnis manifestiert sich auf viele Arten, am häufigsten als Anziehung zu Sport oder körperlichen Herausforderungen. ESTP’s sind die großen Macher. Wenn Sie etwas schnell erledigen wollen, fragen Sie einen ESTP. Diese angeborenen Fähigkeiten machen es für ESTPs wahrscheinlich, beruflich erfolgreich zu sein als, z.B. als Verkäufer oder Profisportler.

Das Bedürfnis des ESTP, sich mit seiner unmittelbaren, äußeren Welt zu beschäftigen, macht den Erfolg auf persönlicher Ebene schwieriger.  Der ESTP, der seinen ständigen Drang nach neuen Sinneserfahrungen ebenso stillt wie sein Bedürfnis nach echter Reflexion über diese Erfahrungen, wird eine tiefere persönliche Befriedigung erfahren.

Fast alle ESTP’s werden die folgenden Eigenschaften in sich wiedererkennen. Sie sollten diese Stärken pflegen und weiter verbessern:

  • Ein großes Talent, Menschen zu lesen und allein durch Beobachtung ihres Verhaltens und ihrer Eigenheiten zu wissen, “wo sie stehen”.
  • Die Fähigkeit, auf ein extrem detailliertes und schnelles Wissen über die physische Welt um sie herum zurückzugreifen.
  • Ein wettbewerbsorientiertes Flair, das sie antreibt, sich in schwierigen Situationen durchzusetzen.
  • Eine mentale Zähigkeit, die sie extrem schwer zu schlagen macht.
  • Eine starke Mentalität, die sie dazu bringt, die Dinge zu erledigen.

ESTP’s, die ihr Introvertiertes Denken entwickelt haben, dass sie überlegen, , werden über die folgenden Fähigkeiten verfügen:

  • Die Fähigkeit zu erkennen, wenn andere sich unwohl fühlen oder in Schwierigkeiten sind, und sich mit ihren Problemen auseinanderzusetzen.
  • Die Fähigkeit, zu erkennen, dass es wertvoll ist, die Bedürfnisse anderer Menschen auf eine echte Art und Weise zu erfüllen.
  • Ein Verständnis dafür, dass andere Menschen eine andere Perspektive auf das Leben haben können und dass diese andere Perspektive nützlich und gültig sein kann.
  • Eine Fähigkeit, das Beste aus ihren Gewinnmöglichkeiten auf lange Sicht zu machen.
  • Ein besonderes Talent, anderen zu zeigen, wie sie das Beste aus Situationen machen können.
  • Ein Händchen dafür, nicht nur zu zeigen, wie bestimmte Dinge getan werden können, sondern auch, wie sie auf eine viel wertvollere oder effizientere Weise getan werden können.
  • Eine Fähigkeit, das Verhalten von Menschen zu verstehen und Muster vorherzusagen.

Die meisten der schwächeren Eigenschaften, die man bei ESTPs findet, resultieren daraus, dass das extravertierte Fühlen ihre Persönlichkeit dominiert und die Nützlichkeit ihrer anderen Funktionen zunichtemacht. Entweder einzeln oder in Kombination verursachen diese ESTP-Eigenschaften die meisten oder alle der folgenden Schwächen in unterschiedlichem Ausmaß:

  • Kann in Situationen, die wenig Aussicht auf Vorteile oder die Möglichkeit, “etwas zu tun”, bieten, mürrisch oder sogar antagonistisch werden.
  • Kann manipulativ sein und die Schwächen anderer Menschen zum eigenen Vorteil ausnutzen.
  • Kann unwillig oder unfähig sein, selbst etwas im Voraus zu planen.
  • Kann von seiner eigenen Gerissenheit oder Fähigkeit zu sehr überzeugt sein und Probleme ignorieren.
  • Kann es schwierig finden oder sogar unwillig sein, etwas durchzuziehen, wenn eine kontinuierliche Verpflichtung erwartet wird.
  • Kann in Beziehungssituationen überheblich, fordernd und/oder gleichgültig gegenüber den Gefühlen des Partners sein.
  • Kann nicht in der Lage sein, eine Beschäftigung für längere Zeit aufrechtzuerhalten und verliert durch Job-Hopping seine Glaubwürdigkeit.
  • Kann so sehr in herausfordernde Aktivitäten vertieft sein, dass sie jegliches Augenmaß verlieren.

ERFAHRE MEHR ÜBER DEN ESTP:

ESTP: Typbeschreibung
ESTP: Beziehungen
ESTP: Regeln & Ratschläge