Startseite » ESFJ: Stärken & Schwächen

ESFJ: Stärken & Schwächen

ESFJ-Stärken

  • Geben sich große Mühe, ihre Aufgaben und Verpflichtungen zu erfüllen
  • Sind von Natur aus warmherzig, freundlich und zustimmend
  • Serviceorientiert, sie wollen anderen gefallen
  • Nehmen ihre Verpflichtungen sehr ernst und streben nach lebenslangen Beziehungen
  • Verantwortungsbewusst und praktisch, man kann sich darauf verlassen, dass sie sich um die alltäglichen Notwendigkeiten kümmern
  • Im Allgemeinen sind sie fröhlich und beliebt, Menschen fühlen sich zu ihnen hingezogen
  • Im Allgemeinen sind sie sehr gute Geldverwalter
  • Sie sind traditionsbewusst und familienorientiert und machen Familienfeiern und Traditionen zu etwas Besonderem

ESFJ-Schwächen

  • Generell unangenehm bei Veränderungen und dem Betreten von Neuland
  • Extreme Abneigung gegen Konflikte und Kritik
  • Braucht viel positive Bestätigung, um sich selbst gut zu fühlen
  • Kann übermäßig statusbewusst sein und sich dafür interessieren, wie andere sie sehen
  • Es fällt ihnen schwer, das Ende einer Beziehung zu akzeptieren, und sie nehmen die Schuld für das Scheitern auf ihre eigenen Schultern
  • haben Schwierigkeiten, negative Dinge über ihnen nahestehende Menschen zu akzeptieren
  • Achten nicht genug auf ihre eigenen Bedürfnisse und können selbstaufopfernd sein
  • Sie neigen dazu, Schuldgefühle zu manipulieren, um zu bekommen, was sie wollen.

Fürsorge ist die eigentliche Natur der Persönlichkeit von ESFJs. Der ESFJ sieht dabei nicht nur, wie sich Situationen auf ihn selbst und andere auswirken, er ist darüber besorgt. Alles das ihnen das Gefühl gibt, wertvoll und erfolgreich zu sein, ist untrennbar mit dem Wert und der Sorge verbunden, die sie mit anderen austauschen. “Gebt und ihr werdet empfangen” ist das Motto des ESFJ, dessen Gaben die wichtigste Funktion in allen gemeinschaftlichen menschlichen Prozessen, von der Familie bis hin zu den weiteren Bereichen der Fürsorgewie Gastfreundschaft, Grundschulunterricht, Krankenpflege, Altenpflege, soziale Dienste, Personalwesen etc. einnehmen.

Obwohl ihre Urteile durch einen etwas konventionellen Moralkodex gebunden sein könnten, steht der ESFJ immer für das ein, was er für das Beste hält. In manchen Situationen kann sie dieser Charakterzug in die Katastrophe führen, besonders wenn sie in eine unpassende Rolle gedrängt werden. Der ESFJ gedeiht am besten dort, wo sie die Entscheidungen treffen und die Dinge so organisieren können, dass sie ihrer eigenen Sichtweise der Welt entsprechen. Unabhängig von der jeweiligen Station im Leben ist der ESFJ am besten, wenn er sich um andere kümmert. Sie messen ihren Erfolg an dem Glück und der Dankbarkeit, die ihnen von den Menschen, an deren Leben sie teilhaben, zurückgespiegelt wird.

Als ESFJ haben Sie Begabungen, die für Ihren Persönlichkeitstyp spezifisch sind und die für andere Typen nicht zu den natürlichen Stärken gehören. Indem Sie Ihre besonderen Gaben erkennen und ihr Wachstum und ihre Entwicklung fördern, werden Sie Ihren Platz in der Welt leichter erkennen

Fast alle ESFJs werden die folgenden Eigenschaften in sich selbst erkennen:

  • Ein starkes Gefühl dafür, was richtig und falsch ist
  • Leichtes Einfühlungsvermögen in andere Menschen
  • Ist in der Lage, Gefühle mit anderen Menschen zu teilen
  • Sorgt sich sehr um das Wohlergehen anderer
  • Offen, ehrlich und unverblümt über die Art und Weise, wie sie die Dinge sehen
  • Sensibel für die Bedürfnisse anderer, insbesondere derer, die als weniger glücklich gelten
  • Hält stark an traditionellen und sicheren Lebensweisen fest

ESFJs, die stark ausgeprägtes Introvertiertes Sensing haben, werden feststellen, dass sie auch die folgenden sehr speziellen Fähigkeiten besitzen:

  • Sehr sensibel dafür, wie jede Situation eine andere Person innerlich beeinflussen könnte
  • Die Fähigkeit, das Potenzial in jeder menschlichen Umgebung zu sehen, um das Wohlbefinden und die Sicherheit anderer zu ermöglichen
  • Ein Gespür für dramatische Illustration und Geschichtenerzählen, was sie zu ausgezeichneten Lehrern für junge Menschen macht
  • Die Fähigkeit, starke, menschenorientierte Verwaltungsentscheidungen zu treffen
  • Ein Geschick im Umgang mit Mode und Dekoration, das den Menschen ein gutes Gefühl gibt
  • Die Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszublicken und ihre Werte an die Gegebenheiten einer Situation anzupassen.

ESFJs sind freundliche, beständige und verantwortungsvolle Wesen mit vielen besonderen Gaben. Ich möchte, dass sich die ESFJs ihre vielen positiven Eigenschaften im Hinterkopf behalten und sich daran erinnern, dass die Schwächen, die mit dem Typus ESFJ verbunden sind, natürlich sind. Obwohl es deprimierend sein kann, über die Schwächen Ihres Typs zu lesen, denken Sie bitte daran, dass wir diese Informationen anbieten, um eine positive Veränderung zu bewirken. Wir wollen, dass die Menschen in ihr eigenes Potenzial erkennen und ein glückliches und erfolgreiches Leben führen.

Viele der schwächeren Eigenschaften des ESFJ entstehen, weil seine dominante und extravertierte Gefühlsfunktion den Rest der Persönlichkeit überschatten kann. Dies führt im Allgemeinen zu zwei bemerkenswerten Effekten. Mit ihrer Introvertierte Empfindungsfunktion, die nicht in der Lage ist, ein ausreichendes Gleichgewicht zu ihren scharf definierten Gefühlsurteilen verpassen sie oft Möglichkeiten der realen Welt. Dies führt sie sehr oft zu Konflikten mit denjenigen, die glauben, dass eine Situation erst richtig analysiert werden muss. Zweitens wird sich der eng definierte ESFJ mit seiner allein von Gefühlen gesteuerten Wahrnehmung der Welt fast immer im Widerspruch zu einer Weltanschauung befinden.

Ohne ein fundiertes Verständnis der konkreten Welt kann ein ESFJ einige oder alle der folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Er kann nicht richtig einschätzen, was wirklich das Beste für ihn ist.
  • Kann angesichts einer klaren logischen Argumentation boshaft und extrem hartnäckig werden.
  • Kann unfähig sein, das Gefühl abzuschütteln, dass andere keine “guten Menschen” sind.
  • Sie können ihre eigenen Probleme auf willkürliche und improvisierbare Vorstellungen darüber zurückführen, wie sich Menschen verhalten “sollten”.
  • Sie können ratlos sein, wenn sie mit Situationen konfrontiert werden, die grundlegendes technisches Fachwissen oder klares Denken erfordern.
  • Kann für alles andere als seinen eigenen Standpunkt blind sein und seine eigenen Gewissheiten unter Ausschluss anderer bewerten.
  • Kann nicht in der Lage sein, verbale Logik zu verstehen, und die Erklärungen anderer schnell ausblenden
  • Kann von den wahren Bedürfnissen und Gefühlen anderer fälschlicherweise überzeugt sein.
  • Kann extrem anfällig für Aberglauben, religiöse Kulte und Medienmanipulation sein.
  • Reagiert möglicherweise zu schnell und zu emotional in einer Situation, die besser auf pragmatischere Weise gehandhabt werden sollte.

Um als Individuum zu wachsen, muss sich der ESFJ darauf konzentrieren, seine Perspektive zu öffnen, um ein genaueres Bild von der Welt zu erhalten. Der ESFJ, dem es um persönliches Wachstum geht, wird genau darauf achten, wie die Dinge ihm erscheinen.

Versuchen sie, die grundlegenden Verbindungen zwischen den Elementen einer Situation zu finden? Oder schätzen sie nur die Elemente, die ihnen ein Gefühl eines Wertes vermitteln? In dem Moment, in dem eine Verbindung den Dingen wahrgenommen wird, kümmert sich der ESFJ nur darum, ob diese Wahrnehmung etwas unterstützt. Um ein besseres Verständnis für andere und die Welt, in der sie leben, zu erreichen, sollte der ESFJ versuchen, sich in die Gedanken anderer hineinzuversetzen, um herauszufinden und zu erkennen, wie andere die Dinge sehen, bevor sie Urteile fällen. Sie sollten sich bewusst machen, dass sie dazu neigen, alles zu verwerfen, was nicht mit ihrem sorgfältig ausgearbeiteten System des relativen Wertes übereinstimmt. Sie sollten versuchen Situationen so zu sehen, wie andere sie sehen könnten, ohne persönliche Urteile.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN ESFJ:

ESFJ: Typenbeschreibung
ESFJ: Beziehungen
ESFJ: Regeln & Ratschläge