Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Die ISTP-„Faulheit“ verstehen

Die ISTP-“Faulheit” verstehen

ISTPs haben manchmal den schlechten Ruf, “faul” zu sein oder Abkürzungen im Leben zu nehmen. Sie werden als Regelbrecher, Rebellen und antiautoritäre Anarchisten angesehen. Okay, vielleicht stereotypisiere ich ein bisschen – das mit dem Anarchisten geht vielleicht ein bisschen zu weit. ISTPs fühlen sich oft missverstanden und unterschätzt, wenn es um ihre Produktivität geht, einfach weil sie einen anderen Stil bei der Erledigung von Aufgaben haben als andere Typen.

Warum werden ISTPs als ‘faul’ abgestempelt?

ISTPs haben mit einer Kombination aus Impulsivität und Zaudern zu kämpfen. Und warum? Das hat zum Teil mit der dominanten Funktion der ISTPs zu tun: dem introvertierten Denken. Introvertierte Denker nehmen gerne alles auseinander und betrachten es aus mehreren Blickwinkeln und lernen alle Details und Daten kennen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Sie mögen es, Dinge mit offenem Ausgang zu betrachten, und haben daher oft Schwierigkeiten, Aufgaben zu erledigen. Schule und Projekte, die sie uninteressant finden, werden oft bis zur letzten Minute aufgeschoben.

Im Gegensatz zu den Te-Nutzern (ESTJs, ISTJs, INTJs, ENTJs) sehen Ti-Nutzer gerne alle Teile des Puzzles, bevor sie einen Schritt machen. Te-Nutzer hingegen handeln gerne schnell, wenn sie eine Idee haben, und denken nicht gerne lange darüber nach. ISTPs können in vielen Dingen impulsiv sein, ja, sie leben geradezu von ihrer Impulsivität. Wenn Sie jedoch die Meinung eines ISTPs zu einer Sache einholen oder eine wichtige Entscheidung von ihm verlangen, wird er mit mehreren Perspektiven ringen und viele Informationen in Betracht ziehen, bevor er Ihnen eine Antwort gibt.

Diese Aufgeschlossenheit kann ISTPs den Anschein geben, entspannt oder leichtlebig zu sein. Tatsächlich können sie anderen Typen zu gelassen erscheinen. ISTPs zwingen anderen nicht gerne ihre Ideen auf, wenn sie nicht vorher aus mehreren Blickwinkeln darüber nachgedacht haben. Sie geben nicht gerne eine Antwort, bevor sie nicht gründlich über deren Gültigkeit nachgedacht haben. Wenn sie sprechen, sind ISTPs oft sehr prägnant und direkt – sie gehen sehr sparsam mit ihren Worten um und werden versuchen, so knapp wie möglich zu sagen, was sie sagen wollen. Andere mögen frustriert sein, weil ein ISTP so lange braucht, um eine Antwort auf eine wichtige Entscheidung zu geben, aber sie müssen verstehen, dass ISTPs Entscheidungen treffen, indem sie zuerst alle Möglichkeiten prüfen.

Verstecktes Denken

ISTP behalten ihre Strategie, ihre Planung und ihr Denken oft für sich. Wir sehen das alles nicht. Wir sehen ihre Handlungen – nicht ihren Denkprozess. Menschen mit Te (extravertiertes Denken) zeigen ihre Gedankengänge, während Ti-Nutzer sie verinnerlichen. Was andere als “überstürzte Entscheidung” ansehen, kann also etwas sein, über das der ISTP schon seit einiger Zeit nachgedacht, geplant und überlegt hat. Auch ESTPs können mit diesem Problem zu kämpfen haben. Mein ESTP-Mann war in seinem eigenen Leben oft frustriert darüber. Die Leute sahen seine Handlungen und hielten sie für impulsiv, ohne zu erkennen, dass er zuvor sehr viel Zeit damit verbracht hatte, diese Handlung zu überdenken.

Im-Moment-Leben

Zukünftige Fristen, langfristige Ziele und Pläne sind für ISTPs nicht sehr motivierend. Wenn ein Lehrer einem ISTP sagt, dass er seine Hausaufgaben bis Dienstag um 8 Uhr morgens erledigen soll, wird er höchstwahrscheinlich am Montag um 1 Uhr morgens aufstehen und pauken. ISTPs leben im Moment – sie sind die Typen (oder Mädchen), die man in Krisenzeiten um sich haben möchte. Sie sind schnelle Denker mit raschen Reflexen und Problemlösungsfähigkeiten und haben als solche im Laufe der Geschichte unglaubliche Krieger hervorgebracht – man denke nur an Miyamoto Musashi, den berühmten Samurai und Autor des “Buchs der fünf Ringe”.

Der Persönlichkeitsexperte David Kiersey sagte über SP-Typen: “Die Selbstachtung der Künstler hängt von ihrer Fähigkeit ab, furchtlos zu handeln, der Gefahr ins Auge zu sehen und sie unter allen Umständen zu besiegen. Kühnheit ist eine Tugend, die es zu kultivieren gilt… Mit diesem Eifer, kühn zu leben “bis zu dieser Minute”, sind Artisans die größten Risikoträger der Welt. Sie haben Freude daran, sich in Gefahr zu begeben, Risiken einzugehen, sich Gefahren auszusetzen, in welcher Form auch immer sie sich in Gefahr begeben. Selbst wenn das bedeutet, dass sie einen guten Job oder ein geregeltes Leben aufgeben müssen, können sie diesen Preis sehr wohl zahlen.

Wenn man einen ISTP bittet, eine größere Verpflichtung einzugehen, kann es sein, dass er wochen-, monate- oder jahrelang zögert. Wenn Sie mit 75 Meilen pro Stunde auf der Autobahn fahren und Ihre Bremsen nicht mehr funktionieren, ist der ISTP derjenige, der einen kühlen Kopf bewahrt und das Steuer ergreift. ISTPs verfügen über eine spontane Intelligenz und Problemlösungsfähigkeit, die die meisten anderen Typen verblüffen würde. In einer Krise kann der ISTP eine schnelle Entscheidung treffen, die in der Regel sehr klug ist – aber wenn Sie ihn fragen, wo er in zehn Jahren sein will, sollten Sie nicht mit einer schnellen Antwort rechnen.

ISTPs und Schule

ISTPs sind oft hochintelligent, doch die tägliche Plackerei, acht Stunden am Schreibtisch zu sitzen und Informationen zu wiederholen, ist nicht ihre ideale Lernumgebung. ISTPs sind praktisch veranlagte Lernende, die am besten mit einer aktiven, temporeichen, visuellen Ausbildung zurechtkommen. Sie sind hervorragend in den künstlerischen und handwerklichen Fächern der Schule – und sie können sehr gut in Mathe sein, aber sie wollen nicht stundenlang das Einmaleins wiederholen und Papierkram ausfüllen müssen. Laut OddlyDevelopedTypes.com stufen Psychologen ISTPs als einen der drei Typen ein, die am ehesten Schwierigkeiten in der Schule haben. Eine Studie ergab, dass sie in Highschool-Programmen für gefährdete Schüler überrepräsentiert sind. Außerdem gehören sie zu denjenigen, die am wenigsten in der Schule bleiben.

Heißt das, dass ISTPs nicht intelligent sind? Ganz im Gegenteil – ISTPs verfügen oft über eine enorme, praktische Intelligenz. Grundschullehrer bestehen hauptsächlich aus SJ-Persönlichkeiten, die besser durch Wiederholung und Auswendiglernen lernen. Hochschullehrer bestehen größtenteils aus NT-Persönlichkeiten, die gerne auf abstrakte, theoretische Weise unterrichten. ISTPs werden also oft von Menschen unterrichtet, die ihren Lernstil nicht verstehen und nicht darauf eingehen wollen. Aus diesem Grund langweilen sich ISTPs in der Schule oft und sind oft frustriert über die Art der Hausaufgaben, die sie bekommen. Sie wollen aktiv bleiben, sie wollen etwas, das ihre Neugierde weckt, und sie wollen herausgefordert werden – aber sie wollen auch, dass es praktisch ist. Alle ISTPs, die ich je getroffen habe, sind sehr intelligente Menschen – wenn wir den Unterricht besser auf die verschiedenen Typen abstimmen könnten, wäre es erstaunlich, den Unterschied zu sehen.

Effizienz

ISTPs sind unglaublich gut darin, Abkürzungen zu finden, um eine Aufgabe zu erledigen. Sie arbeiten in Energieschüben, reiten auf einer Welle von Adrenalin und erledigen eine Aufgabe schnell. Dann werden sie langsamer und sparen Energie für den nächsten “Schub”, der sie trifft. Sie lieben Effizienz und suchen den schnellstmöglichen Weg, um etwas zu erledigen. Sie sind zwar immer noch Ti-User, die gerne über wichtige Entscheidungen nachdenken und die Dinge aus vielen Perspektiven betrachten, aber sobald sie eine Entscheidung getroffen haben, handeln sie schnell. Wenn sie eine banale Aufgabe zu erledigen haben, werden sie einen Weg finden, diese so schnell wie möglich zu erledigen. Sie schieben es vielleicht bis zur letzten Minute auf, aber wenn sie es dann tun, ist es schnell erledigt.

Type-Coach.com sagt über ISTPs: “Sie haben ein Händchen dafür, unnötige Schritte zu vermeiden, sei es bei der Durchführung eines Projekts oder bei der physischen Bewegung in ihrer Umgebung. ISTPs laufen praktisch nie im Kreis, plappern nicht, denken nicht laut nach und verbrauchen keine unnötige Energie. Als Führungspersönlichkeiten haben sie das Ziel schnell vor Augen, und ISTPs sind die Besten der Welt, wenn es darum geht, bürokratische Verfahren und Bürokratie zu durchbrechen.”

Diese Effizienz und der fehlende Respekt vor “Regeln” kann zu Spannungen zwischen anderen Typen führen, die eher dazu neigen, laut zu denken oder sich an ein vorgegebenes Regelwerk zu halten. Sie können den Denkprozess des ISTP nicht nachvollziehen und verstehen daher nicht, warum er diese Schritte umgeht oder etwas ganz anders macht, als im “Handbuch” angegeben. Manche Menschen können die Abkürzungen der ISTPs als eine Form von Faulheit ansehen und verstehen nicht, warum sie so viele Schritte überspringen, um ein Projekt abzuschließen. Was sie oft nicht verstehen, ist, dass der ISTP all diese Schritte durchdacht hat, die unnötigen verworfen hat und einen effizienteren, besseren Weg gefunden hat, die Aufgabe zu erledigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir tauschen personenbezogene Daten aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Akzeptieren“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Cookie settings“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.
Cookies settings
Akzeptieren
Einstellungen zum Datenschutz
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive

Wir tauschen personenbezogene Daten, wie z.B. IP-Adressen, mit Drittanbietern aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Einverstanden“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Einstellungen“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Save settings
Cookies settings