Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Der Umgang mit INFJ-Zweifeln

Der Umgang mit INFJ-Zweifeln

Ich habe diesen Blog gestartet, um Ressourcen, Ratschläge und nachvollziehbare Inhalte für Menschen anzubieten, die sich selber als INFJ-Persönlichkeitstyp identifizieren. Aber selbst während ich hier sitze und diese Worte schreibe, ist mein Geist voller Zweifel. Wer bin ich schon, dass ich Ratschläge für INFJs geben kann?

Der Umgang mit INFJ-Zweifeln ist etwas, womit ich mein ganzes Leben lang gekämpft habe. Aber was ist es, das INFJ-Zweifel verursacht? Ich denke an die anderen INFJs, die ich kenne, und erkenne, dass INFJ-Zweifel etwas sind, mit dem viele von ihnen ebenfalls kämpfen. Es gibt so viele wunderbare Eigenschaften, die INFJs besitzen, warum sind wir dann immer im ständigen Kampf mit uns selbst?

Es gibt ein paar Dinge, die INFJ-Zweifel verursachen, und zu lernen, diese Dinge sowohl zu akzeptieren als auch zu verarbeiten, ist wichtig, wenn es darum geht, unser volles Potential als INFJ-Persönlichkeitstyp zu erreichen.

1. Idealismus

INFJ-Persönlichkeitstypen sind Idealisten. Wir sehen die Welt nicht so, wie sie ist, sondern so, wie sie sein sollte. Aus diesem Grund haben wir hohe Erwartungen an uns selbst und andere. Alles, was wir tun, muss eine tiefere Bedeutung haben. Dieser Idealismus veranlasst INFJs, regelmäßig an uns selbst zu zweifeln. Tun wir wirklich alles, was wir können, um etwas zu bewirken? Wenn wir eine Entscheidung für uns selbst treffen, ist das egoistisch? Sollten wir die Meinung anderer mehr berücksichtigen? Da INFJs die Welt eher in Grautönen als in Schwarz und Weiß sehen, lasten die Meinungen von außen schwer auf unseren Schultern. So verbringen wir viel Zeit damit, etwas aus jeder Perspektive zu betrachten, anstatt unserer Intuition zu folgen, die in der Regel richtig ist, um damit zu beginnen.

2. Authentizität

INFJs legen Wert auf Authentizität und es ist wichtig für uns, echt zu wirken. Wegen dieses Wertes können wir immer dann verletzt werden, wenn uns jemand vorwirft, falsch zu sein oder geheime Absichten zu haben. Wenn wir versuchen, eine Entscheidung zu treffen, fragen wir uns: ¨Bin ich mir mit dieser Entscheidung wirklich treu?¨ Wenn ein INFJ zum Beispiel davon träumt, Schauspieler zu werden, und am Ende berühmt wird, wird er wahrscheinlich mit Zweifeln und Schuldgefühlen kämpfen, weil berühmt zu werden nicht die ursprüngliche Absicht war und das Prominenten-Image vielleicht nicht seine wahre Persönlichkeit widerspiegelt.

3. Perfektion

Wie andere beurteilende Typen auch, sind INFJs Perfektionisten. In unseren Köpfen ist nichts, was wir tun, jemals so perfekt, wie es sein sollte. Ich liebe es zu schreiben, und das tue ich fast jeden Tag, aber ich habe nur vielleicht 1 Prozent von dem, was ich jemals geschrieben habe, tatsächlich veröffentlicht. Das ist wahrscheinlich die schwerste Hürde für INFJs, die es zu überwinden gilt, aber es ist wichtig zu lernen, unseren inneren Perfektionismus loszulassen, wenn es darum geht, das zu verfolgen, was wir im Leben wirklich wollen.

4. Faulheit

Dies ist keine INFJ-spezifische Eigenschaft. In der Tat sind viele INFJs extrem fleißig und ich würde sie definitiv nicht als faul bezeichnen. Aber manchmal, wenn man mit vielen Zweifeln kämpft, scheint es einfacher zu sein, den Zweifeln einfach zu entkommen, indem man komplett aufgibt und seine Zeit damit verbringt, Netflix zu schauen, anstatt seiner Leidenschaft nachzugehen. Alle Menschen sind dessen schuldig. Aber sitzen Sie nicht herum und lassen Sie den Zweifel gewinnen. Bewegen Sie Ihren Hintern und zeigen Sie dem INFJ-Zweifel, wer der Boss ist!

Stimmen Sie zu oder nicht? Welche Schritte haben Sie unternommen, um zu versuchen, den INFJ-Zweifel zu überwinden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir tauschen personenbezogene Daten aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Akzeptieren“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Cookie settings“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.
Cookies settings
Akzeptieren
Einstellungen zum Datenschutz
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive

Wir tauschen personenbezogene Daten, wie z.B. IP-Adressen, mit Drittanbietern aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Einverstanden“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Einstellungen“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Save settings
Cookies settings